Sonntag, 19. Oktober 2008

Die Geschichte vom Meer und den Eichhörnchen

Es is vollbracht! Zu Hause Internet! Unglaublich!
Heute Gammeltag. Sonntag eben. Aber is auch verständlich war am Freitag Abend in Bangor, Wales. Naja viel haben wir davon nicht gesehen. sind nur Feiern gegangen abends.....in einen Starclubverschnitt...also genau "meine Welt"! Es gab nur zwei Möglichkeiten: entweder man regt sich den ganzen Abend über die billigen Bitches auf oder man scheißt drauf. Hab mich fürs zweite entschieden und im Endeffekt wars ganz o.k. ...hätte nicht irgendsoein hohler besofener Engländer ne Flasche mit blutrotem Wodkascheiß durch die Gegend gepfeffert. Mein schönes weißes The Teenagersshirt ist von roten Flecken übersät! Wehe das geht nicht mehr raus ey....
Nach einer kalten, unbequemen Nacht im Auto gings zurück zu Andi mit dem ich in Bangor war(ein Anderer Deutschassistent) nach Colwyn Bay. Dort erstmal Kaffee und da so schönes Wetter war und das Meer ja gleich vor der Haustüre ist sind wir da dann gestern nochmal hin. Ein Traum sag ich euch!!!
Die passende Musik gibts auch noch dazu:








Und da das Wetter so toll war hab ich nachdem ich nach Chester zurück gefahren bin beschlossen mit Alex in den Eichhörnchenpark, wie ich ihn gerne nenne, zu gehen. Das ist der Stadtpark in Chester und es gibt überall Eichhörnchen! Wenn man was dabei hat kann man sie sogar füttern!! Also ganz groß, sag ich euch, für nen Eichhörnchenfan wie mich :-)






Gestern Abend noch kurz Ins Frog & Nightingale aber da mich die Müdigkeit nach kurzer Nacht im Auto doch schon gegen 12 übermannt hat gabs da keine spektakuläre Geschichte.

Also was man ja hier in Englandfeststellen kann: CD's sind billig!! Ach ja und falls jemand die komplette friendscollection für 50 Pfund braucht...gibts hier auch. Ich persönlich finds natürlich subber. Hab das Razorlight Album: up all night für günstige 3 Pfund im Supermarkt erstanden.Naja aber irgendwas muss in England ja auch billig sein...ich zahl ja schon alleine für mein Zimmer 310 Pfund miete!! Das muss man sich mal überlechen!! Das sind über 400 Euro! Für ein Zimmer....naja die spinnen einfach die Engländer....

Kommentare:

Saskia hat gesagt…

Mehr so schöneeee Fotos von Meer und so :) Schön hast dus da!! Freu mich, dass du so viel Erlebst :)

denist hat gesagt…

ja moi. haster schon nen typn gerissn? scheiss nich immer auf clubs :P